Rundholznachfrage deutlich gestiegen
Aktuell werden alle Sortimente von Nadelholz, über Laubholz bis hin zu Industrieholz gut nachgefragt. Die deutliche Zurückhaltung im Rundholzeinkauf hat sich damit aufgelöst. Dies hat auch mit den geringen verfügbaren Mengen am Markt zu tun. Aufgrund der nassen Witterung war es an vielen Orten nicht möglich, das Holz an die Strasse zu bringen. Die geringen Schneemengen erlaubten bis zu den Weihnachten hin aber eine Holzabfuhr auch in höher gelegenen Regionen. Der Markt scheint leergefegt zu sein. Aktuell kann das bereitgestellte Rundholz rasch abgeführt werden. Die kalten und schneereichen Tage werden nun von vielen Waldbesitzern genutzt, um ihr Holz zu ernten. Der Zeitpunkt für die Holzernte ist jetzt optimal.
 

Hier gelangen Sie zum Holzmarktbericht 2024-1

Cookie gesetzt
Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies.